Bezirksjugendfeuerwehr Braunschweig

Home / Bezirksjugendfeuerwehr Braunschweig
Bezirksjugendfeuerwehr Braunschweig

Die Bezirksjugendfeuerwehr Braunschweig mit ihren knapp 10.000 Kindern & Jugendlichen aus knapp 490 Jugend- &  220 Kinderfeuerwehren repräsentiert 10 Städte- & Landkreise des alten Regierungsbezirkes Braunschweig. Sie ist lt. Satzung Bestandteil der Niedersächsischen Jugendfeuerwehr e.V. und Teil des Regierungsbezirks Braunschweig. 

Geleitet wird die BJF BS vom Bezirksjugendfeuerwehrwart und seinem Stellvertreter. Neben der Leitung stellen alle Kreisjugendfeuerwehrwarte mit den Fachbereichsleitern der Bezirksebene den Bezirksjugendfeuerwehrausschuss.

Wettbewerbe:

Der jährlich stattfindende Bezirkswettbewerb ist Ausgangspunkt zur Qualifizierung zum alle zwei Jahre stattfindenden Landeswettbewerb.

Organisiert wird die Veranstaltung von jeweils einem der 10 Landkreise des Bezirks Braunschweig. Impressionen zum Bezirkswettbewerb findest du hier.

Leistungsspange:

Aus den 10 Landkreisen bilden sich mehrere sog. Leistungsspangenverbunde. In diesen Gemeinschaften werden eigenständig abwechselnd die Leistungsspangen abgenommen. Die Verbunde teilen sich wie folgt auf:

Verbund I: 

GifhornHelmstedtWolfsburg

Verbund II:

GoslarGöttingen – Göttingen Stadt

Verbund III:

Braunschweig – Peine – SalzgitterWolfenbüttel

Einstiegslehrgänge:

Die Bezirksjugendfeuerwehr übernimmt die Organisation und Koordination der Einstiegslehrgänge für die Kreise des Bezirks. Diese werden bekanntlich als einer von drei Lehrgängen, neben zwei weiteren Neigungslehrgängen (oder Neigungslehrgang & grünem Modul) entweder von der NJF selber oder aus den Landkreisen, für die Juleica Karte benötigt.

Folgende Fachbereiche hält der Bezirk Braunschweig vor:

FB Lehrgänge

FB Wettbewerb

FB Kinderfeuerwehr

FB Kassenwesen

Schriftführer